Der älteste christliche Text: Erster Thessalonicherbrief Gerd Lüdemann

ISBN:

Published: October 29th 2012

Kindle Edition

121 pages


Description

Der älteste christliche Text: Erster Thessalonicherbrief  by  Gerd Lüdemann

Der älteste christliche Text: Erster Thessalonicherbrief by Gerd Lüdemann
October 29th 2012 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 121 pages | ISBN: | 9.28 Mb

Paulus erwartet die Wiederkunft Jesu als des Herrn noch zu seinen Lebzeiten und verdammt die ungläubigen Juden als Feinde aller Menschen.Die Auslegung des ersten Thessalonicherbriefs hat einen besonderen Reiz, denn sie gilt der ältesten Quelle desMorePaulus erwartet die Wiederkunft Jesu als des Herrn noch zu seinen Lebzeiten und verdammt die ungläubigen Juden als Feinde aller Menschen.Die Auslegung des ersten Thessalonicherbriefs hat einen besonderen Reiz, denn sie gilt der ältesten Quelle des Fru hchristentums.

Paulus richtet das Schreiben ca. 41 n. Chr. an die Christen in Thessaloniki kurze Zeit, nachdem er dort eine Gemeinde gegru ndet hat. In dem Brief nimmt er Bezug auf den Gegenstand seiner Predigten in Thessaloniki und beantwortet Fragen der Gemeinde.

Zugleich will er die Bindung zwischen sich und dieser jungen Kirche stärken. Der Inhalt des ersten Thessalonicherbriefes reicht von der Erwählung der Kirche durch Gott, den Leiden der Christen in der Gegenwart und der Denunzierung ungläubiger Juden als Menschenfeinde bis hin zur Erwartung des nahen Endes, der Wiederkunft Jesu als des Herrn noch zu Lebzeiten aller Gemeindeglieder. Zugleich nimmt der Verfasser Elemente griechischer Philosophie auf (alles pru ft, das Gute haltet fest).

Ein Bezug auf Jesus von Nazareth fehlt in diesem Brief. Paulus hat diesen nie kennengelernt und lehrt bereits in seinem ersten Brief in griechischer Umgebung einen Glauben an den Herrn und Gottessohn, der mit dem Nazarener nichts zu tun hat. Innerhalb ku rzester Zeit löste sich so das Christentum, das die nächsten 2000 Jahre der abendländischen Kultur bestimmen sollte, von seinem ju dischen Mutterboden.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der älteste christliche Text: Erster Thessalonicherbrief":


sanok58.pl

©2012-2015 | DMCA | Contact us